Zusatzleistungen

Kinesio-Taping

In der Schwangerschaft verändert sich dein Körper durch die Hormone und den wachsenden Bauch sehr schnell und es können milde bis starke körperlichen Beschwerden auftauchen, wie z.B. Rückenschmerzen, Ischiasbeschwerden, Kopfschmerzen, Kreuzbeinbeschwerden, usw. ...
Ein Tape kann Symptome lindern, indem es entweder als Muskeltape deine Muskulatur unterstützt und lockert oder dir an lockeren Stellen Halt gibt. Dieses bleibt gewöhnlich für mehrere Tage auf der Haut.
Viele Frauen schätzen es, da es ganz ohne Wirkstoffe auskommt und einen langanhaltenden Effekt haben kann.
Auch im Wochenbett gibt es viele Anwendungsmöglichkeiten.
Eine Tapeanlage kostet 15€ inklusive Material und kann bei Bedarf regelmäßig wiederholt werden.

Untitled

Massagen rund um Schwangerschaft und Wochenbett

Viele Schwangere würden sich gern eine Massage gönnen oder sind auf der Suche nach Linderung bei Beschwerden. Da es gerade bei Schwangeren einiges zu beachten gibt, gibt es wenige Angebote für Frauen in diesen 9 Monaten.

Durch meine Weiterbildung in dem Bereich weiß ich um die Bedürfnisse einer Schwangeren während der Massage und bin besonders achtsam, wenn es um die Sorge geht, dass Wehen oder auch Blutungen ausgelöst werden könnten. Generell massiere ich erst ab der 15. Schwangerschaftswoche und auch nur, wenn es der Frau allgemein gut geht und keine Kontraindikationen bestehen.

Bei Beschwerden können die Massagen von der Krankenkasse übernommen. Dazu können zählen: Rückenschmerzen, Ischiasbeschwerden, Kopfschmerzen, Ödeme, Narbenschmerzen, verzögerte Rückbildung.

Bauchmassagen im Wochenbett sind bei mir immer inklusive.

Nur die Geburtsvorbereitende Massage ist ausschließlich Eigenleistung.

Preisliste

Geburtsvorbereitende Massage  60min.         90€

Rückenmassage in Seitenlage    50min.          80€

Teilkörpermassage                   75min.        100€

Ganzkörpermassage                90min.        120€

Schulter-Nacken-Massage         20min.          40€

Fußmassage                           20min.          40€

Die Massagen finden bei dir zu Hause oder in der Hebammenpraxis Adebar statt. 

Reflexology

Akupunktur und Beratung aus Sicht der chinesischen Medizin

Neben der Schulmedizin gibt es noch viele andere Ansätze für die Gesunderhaltung und Behandlung von Erkrankungen. Die Chinesische Medizin hat vor einigen Jahren mein Interesse geweckt, sodass ich im Frühjahr 2015 meine Weiterbildung für Akupunktur in der Geburtshilfe abgeschlossen habe. Seitdem begleite ich Schwangere und Wöchnerinnen ergänzend zur traditionellen Hebammentätigkeit auch mit Empfehlungen zur Lebensführung und Ernährungsberatung aus chinesischer Sicht und mit Akupunktur und Akupressur. 
Vor allem in der Schwangerschaft bewährt sich die Begleitung mit Akupunktur immer wieder und kann bei Beschwerden lindern und die Schwangere in ihrem besonderen Lebensabschnitt stärken und auf die Geburt vorbereiten. 
Auch im Wochenbett bietet sie sanfte Hilfe bei Beschwerden. 
Akupunktur wird nicht von der Krankenkasse bezahlt. Eine Akupunkturbehandlung kostet 15€ und kann in der Hebammenpraxis Adebar oder bei dir zu Hause stattfinden.

Untitled